bleed

Sitz in Helmbrechts, Deutschland
Produktion in Österreich, Deutschland, China
Siegel: GOTS, bluesign, OE100, 4 Pfoten Siegel

Niemand muss für die Produkte von bleed bluten – weder Mensch, Tier noch Natur. Das oberfränkische Label produziert eco, fair und vegan und zu 80% in der EU.

Das Familienunternehmen setzt den Fokus der Kollektionen zudem auf Sport- und Streetwear und somit sind die schicken Teile besonders widerstandsfähig und die Outdoor-Artikel wetterfest.

Filtern

Filter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

bleed im Loveco Online Shop entdecken

Seit sechs Jahren nutzt bleed Kork als Lederersatz sowie Biobaumwolle, Leinen, recycletes Polyester, Tencel® und Hanf. Für die Hanfprodukte lässt bleed in China herstellen, da dort das beste Wissen über Hanf vorhanden ist und so Anbau und Weiterverarbeitung ohne lange Transportwege zustande kommen. Natürlich nur in zertifizierten und kontrollierten Manufakturen.

Für all diese guten Dinge wurde bleed bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet (u. a. PETA Fashion Award und Umweltpreis des Bund Naturschutz in Bayern e. V.). Wer das Team um Michael Spitzbarth einmal persönlich kennenlernt, weiß, dass hier Ökologie, Fairness und Tierschutz groß geschrieben werden!