Vreni Frost Style Selection

Bunt, ausgefallen und mit einem Augenzwinkern – so kennt man Vreni Frost und ihren Style. Hier zeigt sie euch, welche Teile von LOVECO sie besonders mag.

Everyday Casual

„Eigentlich gar nicht so meine Farbe“, habe ich gesagt, als ich den Trenchcoat in der Hand hatte. Aber reingeschlüpft und Spaß daran gehabt. Der geht dann auch beim Shirt weiter: Ich habe mich in der Männerabteilung bedient (cause why not?), denn Thinking Mu hat ein Shirt im Sortiment mit Musik-Ikonen im Print – ähm, yes please! Dazu bequeme Sneaker aus Biobaumwolle und eine Mom-Jeans von Armedangels. Ich mag's!

Von Meetings zum Event

Mein nächster Style ist ein echter Allrounder, denn der passt dank bequemen Schuhen und Jeansjacke perfekt um Termine zu erledigen oder ein Meeting zu überstehen. Gleichzeitig ist er aber mit Kleid und Metallic-Tasche auch was für abends, wenn zum Beispiel ein Event ansteht, bei dem ich noch schnell vorbeischauen will. Das Kleid von Lana trägt sich total angenehm und ist zu 50% aus Biobaumwolle und zu 50% aus recyceltem PET.

Weekend Safari

„Damit kannste auch direkt auf Safari gehen“ hieß es direkt als ich mit diesem Look aus der Umkleide kam. Na klar! Oder halt entspannt durch Berlin schlendern am Wochenende. Der Jumpsuit ist von Kings of Indigo, eine meiner liebsten Fair Fashion Marken und er besteht aus Bio-Baumwolle und Hanf. Fun Fact: man kann den Jumsuit sehr oversized tragen – ich hab mich hier aber für Größe XS entschieden, die bei mir so viel besser saß. Da merken wir uns einmal mehr: Egal, was da so für Größen drinstehen: Wichtig ist, dass es sich gut anfühlt!

Bunt

FRÜHLINGSHAFTE TRENDFARBEN: Orange, Blau & Grün

Frau trägt weißes Shirt und orangefarbene Hose
Jetzt entdecken

London Calling

Dein Look für einen Städtetrip

Frau trägt weißen Pullover und schwarze Hose
Jetzt entdecken

Interessiert an veganer und fairer Mode?

Bleib' mit uns auf dem Laufenden und meld' Dich jetzt an